Veröffentlicht in Allgemein, DIY

Bienenwachstücher

Heute möchte ich eine Alternative zu Frischhaltefolie und Alufolie vorstellen, die ganz leicht selbst herstellen könnt: Bienenwachstücher.

Bienenwachstücher

Bienenwachstücher können ebenso verwendet werden, wie Frischhaltefolie oder Alufolie. Das Schöne, sie sind wieder verwendbar. Einfach abwischen und weiter benutzen. Durch die Wärme in den Händen wird das Bienenwachs gescheimdig und klebt gut aneinander.

Bienenwachs ist zudem antibakteriell, sodass ihr keine Sorge haben musst, wenn das Tuch mit Lebensmitteln in Berührung kommt. Lediglich für Fleisch oder Fisch würde ich immer wieder ein und das selbe verwenden.

Sie brauchen wenig Material und sind relativ schnell und simpel gemacht.

Zutaten Bienenwachstücher

Ihr braucht:

Das war es schon, dann könnt ihr direkt loslegen:

  1. Zunächst schneidet ihr den Stoff zu. Vierecke in verschiedenen Größen. Am Besten nehmt ihr Teller und Schüsseln als Vorlage und schneidet im Viereck mit etwas Zugabe drumherum. Ihr könnt eine Zick-Zack-Schere verwenden, sodass der Stoff nicht ausfranst, es geht aber auch so.
  2. Den Stoff legt ihr auf eine Lage Backpapier und bestreut ihn mit den Bienenwachspellets. Gut verteilen, sodass auch der Rand mit eingewachst wird.
  3. Darauf kommt eine zweite Lage Backpapier. Mit einem sehr heißen (jedoch ohne Dampf) Bügeleisen, bügelt ihr nun über die Lagen. Die Pellets beginnen sofort zu schmelzen und mit dem Bügeleisen lässt sich das Wachs gut verteilen. Achtet darauf, dass der komplette Stoff durchtränkt von Wachs ist.
  4. Nun legt ihr den Stoff inklusive Backpapier zur Seite und lasst das Wachs aushärten. Das dauert ca. 5 Minuten. Die Bienenwachstücher sind sofort einsatzbereit.

Fertig sind eure Bienenwachstücher. Ihr könnt sie verwenden zum Abdecken von Tellern, Schüsseln und Co. , aber auch um Essensreste darin frisch zu halten oder als Schutz für eurer Pausenbrot.

Als kleiner Tipp: Nutzt Stoffe, die eine kräftige Farbe haben, denn durch das gelbliche Bienenwachs werden die Farben etwas trüb und leuchten nicht mehr so schön.

Bienenwachstücher selbstgemacht

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen!

Noch mehr DIYs findet ihr hier: Klick!

Eure Anne

*für die Bewerbung eines Produktes von Amazon.de erhalte ich eine kleine Provision von Amazon.

Autor:

Ich wünsche euch viel Spaß auf meinem Blog! Eure Anne

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.