Veröffentlicht in Allgemein, Nachhaltigkeit mit Kindern

Kinder spielerisch animieren auf die Umwelt zu achten

Kinder sind unsere Vorbilder

Für unsere Kinder ist das Leben ein einziger großer Spielplatz. In ihnen steckt noch so viel Neugier und Wissensdurst. Das können wir positiv ausnutzen. Die Umwelt spielerisch entdecken und zu lernen auf sie zu achten, ist jetzt wichtiger denn je.

Wir sind Vorbilder für unsere Kinder. Wenn wir ihnen es nicht vorleben wer dann?

Dabei ist es so einfach, den Kindern die Schöhnheit dieser Erde näher zu bringen und ihnen zu zeigen wie wichtig es ist auf sie zu achten.

Zunächst sollte man sich einmal fragen, was ist mir wichtig in Bezug auf Umweltschutz? Worauf achte ich bereits? Was kann ich selber noch verändern?

Viele Sachen, die uns nämlich wichtig sind, bringen wir unseren Kindern automatisch bei. Dabei sind zum Beispiel darauf zu achten, das Licht auszumachen, wenn man den Raum verlässt oder den Wasserhahn nicht laufen zu lassen beim Zähneputzen.

„Kinder spielerisch animieren auf die Umwelt zu achten“ weiterlesen
Veröffentlicht in Allgemein, Nachhaltigkeit mit Kindern

Freies Spielen nach Montessori (für Kleinkinder)*

Spielzeug für Kinder hat man meist im Überfluss. Meist landet alles in einer oder mehreren Kisten und wird oft nicht mehr angerührt und vergessen. Die Kinder, so hat man das Gefühl, haben trotz des Überflusses an Spielsachen keine Ideen womit oder wie sie spielen sollen. Nach der Montessori-Pädagogik geht es um eine kindgerechte Darstellung der Spielsachen, sodass die Kinder von sich aus entscheiden womit sie spielen möchten und in welcher Form.

Das heißt die Kinder wählen im Freispiel selbstständig aus womit sie sich beschäftigen möchten. Das Kind bestimmt selbst die Spieldauer, den Ablauf und auch ob es mit Partner oder lieber alleine spielen möchte. Auch kann man erkennen ob das Kind spielen, arbeiten oder lernen möchte. Durch sensibles Beobachten erkennt man die Lernbedürfnisse, eventuelle Schwierigkeiten und den eigenen Willen des Kindes und kann so individuell auf es eingehen.

„Freies Spielen nach Montessori (für Kleinkinder)*“ weiterlesen